HOTLINE: +39 0473 06 06 06

WUNSCHSONG AN: 346 3736480

Suche

Nachrichten

Gestern am späten Abend  ist es in Sinich bei Meran zu einem Wohnungsbrand gekommen. Der 35-jährige Bewohner wurde von den Feuerwehrleuten gerettet und nach einer Untersuchung durch den Notarzt mit mittelschwerer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus von Meran gebracht.Der Brand brach gegen 22.30 im Dachgeschoss eines Hauses aus. Eine 7 köpfige Familie aus dem Nachbarhaus wurde mit Symptomen einer leichten Rauchgasvergiftung ins Meraner KH gebracht.  Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

Die Gemeinde Truden hat erfolgreich Maßnahmen gegen die Abwanderung gesetzt. Die Gemeindeverwaltung half jungen Menschen bei der Sanierung und Neubebauung von leerstehenden Gebäuden. Am Nachmittag wird Truden deshalb in Flies in Nordtirol ausgezeichnet. Truden erhält den europäischen Dorferneuerungspreis

Die acht toten Schafe, die Anfang September auf der Plose gefunden worden sind, wurden von einem jungen Wolf gerissen. Das hat die Auswertung der Speichelprobe nun bestätigt. 49 Schafe und Ziegen sind seit Jahresbeginn in Südtirol dem Wolf zum Opfer gefallen. Der Bär hat heuer noch nie zugebissen.